3.41 Mummy dearest / Fluch der Mumie

Erstausstrahlung
USA 28.10.1996 | D 16.11.1997

Gastauftritte: Robert Trebor (Salmoneus). Galyn Gorg (Anukhet).
John Watson (Sokhar). Henry Vaeoso (Kheb).

Drehbuch: Melissa Rosenberg | Regie: Anson Williams

Sokhar zu Anukhet: "Walk like an Egyptian!"

***

Das Hercules-Halloween-Special: Einem Fluch zum Trotz klauen zwei Grabräuber in Ägypten eine Mumie, die sie ausgerechnet an Salmoneus verkaufen, der damit sein neuestes Projekt, das "Haus des Horrors", ausstatten will. Die Mumie ist allerdings ein mächtiger Pharao, den Salmoneus wieder belebt, indem er das Ankh, ein goldenes Symbol, von der Mumie entfernt.

Auf der Suche nach der Mumie, einem ihrer Vorfahren, kommt die ägyptische Prinzessin Anukhet nach Attika. Sie beschließt, dass nur Hercules ihre Mumie wiederbeschaffen kann, muss ihn dazu aber mühsam überreden. Doch auch Anukhets Gegenspieler, der finstere Sokhar, ist hinter der Mumie her, die ihm dazu verhelfen soll, Pharao zu werden und Anukhet zu heiraten.

Langer Reder kurzer Sinn: Hercules legt die Mumie lahm nach mehreren ordentlichen Schlachten, Sokhar wird zuvor von der Mumie getötet und Salmoneus kommt auf die Idee, aus seinem "Haus des Horros" ein Wachsfigurenkabinett zu machen. Mumie tot, alles gut.



zurück weiter